Seminar 2018
Herbstseminar in Portugal

Naturbegegnung und Wahrheitsfindung

Im Landesinneren in Portugal, im Alentejo,  wird gerade ein sehr starker Kraftort zugänglich gemacht. Das hügelige Areal ist vielfältig und wild: mächtige Korkeichen, Zistrosen Gestüpp, eine Quelle, starke solare und verschiedene stellare Einstrahlungen, Drachenlinien, Qualitäten des Erdinneren.  

Zum Seminarinhalt : Mein erstes Seminar dort findet diesen Herbst statt. Es hat die Einmaligkeit eines Türöffners für das Land und die folgenden Seminare. Die Grundausrichtung geschieht - wie immer - über die Gruppenenergie: Diese baut sich über die heilen Anteile jedes Teilnehmer/ins auf, in enger Verbindung zu den heilen und heilenden Kräften des Platzes. Über die Gruppenenergie fließen die Bedürfnisse jedes einzelnen Teilnehmers mit ein.

 Im Seminar werden wir uns tief einlassen auf die Energien, Bewußtseinsfelder des Platzes, um sie als Spiegel für unsere inneren Gegebenheiten zu erfahren und auf uns und unser Leben wirken zu lassen. Wenn es ansteht, werden wir dem Ort auch etwas von uns geben, werden schlafende Energien aktivieren - ein tiefes heilsames Ineinandergreifen von Natur und Mensch. Auf der Basis deiner geheilten Energiefelder kann sich Neues in dein Leben einklinken:Tore zu Berei- chen, zu denen du bisher keinen oder wenig Zugang hattest, können sich für dich öffnen. Dabei kann dich mein Schwingungsfeld zusätzlich unterstützen, da es Schlüssel besitzt, um Energifelder zu öffnen. Für jeden Teilnehmer gilt: ab dem Zeitpunkt der Anmeldung wirkt für ihn die Gruppenenergie und initiiert seine Vorbereitungsenergien.

Äußerer Rahmen: Die äußeren Umstände wie Essen, Waschen, Schlafen, werden sehr einfach sein, ein Umstand, der die Naturbegegnung unterstützt. Näheres dazu später.

Ort: Kraftort im Landesinnern von Portugal, zwischen Faro und Lissabon, in der Region Alentejo. Er liegt ca 15 km von dem kleinen Ort Sao Martinho des Amoreiras entfernt und ist nur über Privatauto zu erreichen. Koordinaten: 37.6068993, -8.3719944.
Zeit: Für den Ablauf zeigt sich ein ungewöhnlicher Rahmen: Was ich hier beschreibe ist die Vollversion des Seminars. Es werden sich nach und nach auch noch einfachere, evtl. kürzere Versionen zeigen. Bitte bei Bedarf einfach bei mir erfragen.

Das Seminar gliedert sich in einen Gesamtrahmen von 32 Tagen Grundenergie vom 15.Juni 16. Okt. 

Innerhalb dieser Zeit gibt es 4 Bereiche mit besonderer Energie, in denen Gruppenarbeit geschieht. 
Guppe II: 21. bis 23. Sept.
Gruppe III: 27. bis 30. Sept. (siehe auch Kreta)
Gruppe IV: 13. bis 16. Okt.

Zur Grundenergie: Die Grundenergie des Seminars geht vom 15.September bis 16. Oktober. In dieser Zeit ist die Gruppenenergie des Seminars für alle Teilnehmer verfügbar. Dabei kann sich jeder auf dem Grundstück aufhalten, zuhause arbeiten oder Urlaub machen. Das Grundstück ist fest gebucht und ich betreue vor Ort ode rper Telefon. genauer 

Zu den Gruppen: Während dieser Zeit arbeiten wir intensiv als Gruppe zusammen.Es ist gedacht, dass jeder Teilnehmer mindestens an einer der vier Gruppen teilnimmt und sich während dieser Tage in Portugal auf dem Grundstück aufhält.  Jeder kann sich auch zu mehr als einer Gruppe anmelden, auch zu allen vieren, falls er so lange oder so oft auf dem Platz anwesend sein möchte / kann. (Ausnahme Kreta s.u.) Der direkte Kontakt mit den Energiefeldern dieses Platzes bringt eine besondere Erfahrung mit sich und unterstützt unseren physischen Körper in seinen Prozessen (z. B. Lichtkörperprozesse, Körpertransformation…). 

Zur Struktur des Seminarsmeh

Leitung mehr 

Kreta: In der Zeit vom 28. Sept. bis 6. Oktober bin ich auf der griechischen Insel Kreta.  Dieser Zeitbereich überschneidet sich mit dem der Gruppe III (27. bis 30. Sept).  In der Gruppe III reinigen sich die Minotaurus Energien, welche in Kreta ihren Fokus haben, um sich dann auf dem Kraftplatz in Portugal als Zugang zu innerirdischen Ebenen zu integrieren. Gruppe III ist also herzlich willkommen auf Kreta (bitte ganz selbst organisieren) oder in Portugal, betreut von mir per Telefon aus Kreta! 

Kosten: Da die Gruppenenergie bei allen wirkt und innerhalb dieses Energiefeldes jeder für jeden arbeitet, entrichtet jeder Teilnehmer für das Gesamtpaket seinen Beitrag. Dabei kann jeder wählen, welcher Betrag  für ihn der stimmigste ist. Ich bitte deshalb sich (seine Intuition) zu fragen: bei welchem Seminarbetrag liegt für mich die stärkste Kraft. Dann steht es jedem frei, sich für sein Optimum zu entscheiden oder einen anderen Betrag zu wählen.  

Im Betrag inbegriffen: Aufenthalt auf dem Grundstück s.o., 1 Energetisches Kartenset, Sternenkarten, mindestens 1 individuelles Energiebild DINA4, Benutzung eines Mietautos in Absprache mit den anderen Teilnehmern. 

Seminarbetra für die 32 Tage:  Wahl zwischen € 650.-/€ 930.-/ € 1150.-/€ 2800.-/€ 3100.-

Nicht inbegriffen: Benzingeld, Verpflegung, Flug / Anreise. Anreise oder Flug bitte selbst organisieren. Ich gebe gerne bei Bedarf Hinweise.

Nähere Einzelheiten zu Übernachtung und Verpflegung später. 

mehr Info oder Anmeldung:
 Friederike Schottmayer,
 08861 / 9336080, 01525 / 7005131
 info@energetische-bilder.de

 
  Leitung Friederike Schottmayer,  
 
 

Datum: Seminar vom 15. Sept. bis 16. Okt. 2018 

Gruppe I: 15. bis 17. Sept.
Gruppe II: 21. bis 23. Sept.
Gruppe III: 27. bis 30. Sept. (siehe auch Kreta)
Gruppe IV: 13. bis 16. Okt.
jeder kann an jeder Gruppe teilnehmen, mindestens aber 1 x. Ansonsten wahlweise Aufenthalt auf dem Kraftplatz oder woanders.
 
 
 

Ort: an einem Kraftort  im Landes-  innern von Portugal, zwischen Faro und Lissabon, in der Region Alentejo. Er liegt ca 15 km von dem kleinen Ort Sao Martinho      des Amoreiras entfernt und ist nur über Privatauto zu erreichen.      

 
 
 
 

Deine Investition:
 
-Seminarbetrag: Wahl zwischen  € 650.- / € 930.-/1150.-/
€ 2800.- /€ 3100.-
(wo liegt bei mir die stärkste Kraft?)

 Dazu kommen:
 * Anreise, bitte selbst organisieren, auf Wunsch helfe ich gerne mit Hinweisen    
* Benzin für gemeinsames
Mietauto
* Verpflegung

    

 

    Übersicht Termine2018

 
 
 
 
Info   Seminare
 

Für alle, welche außerhalb des Seminars Zeit auf dem Grundstück / Kraftplatz verbringen möchten, hier der Kontakt zu Barbara Röckle: mobil: 0176 / 20080619 oder baroeckle@posteo.de